AGB

  1. Bezahlung und Versand
    Die bestellte Ware nur gegen Vorkasse durch die Überweisung des Rechnungsbetrag heruntergeladen werden oder wird per E-Mail an die angegeben Adresse verschickt.

    Eine Bezahlung per PayPal ist möglich.

    Die Angabe der Bestellnummer und/oder Rechnungsnummer als Verwendungszweck ist für eine Zuordnung der Zahlung unbedingt erforderlich.

  2. Bankgebühren
    Bei Zahlungen per Paypal und Überweisungen aus dem Ausland übernimmt der Käufer die anfallenden Banktransfer-/Bearbeitungsgebühren. Sie sind den Kosten für die bestellte Ware hinzuzurechnen.
  3. Mehrwertsteuer
    Eine Mehrwertsteuer von zur Zeit 19 % ist nur bei einer Bestellung innerhalb Deutschlands und der EU-Mitgliedsländer fällig.
    Bei Angabe der EU-Ust-IDNr. werden Käufern aus den EU-Mitgliedsstaaten die Preise ohne die gesetzlich geltende Mehrwertsteuer für Deutschland berechnet.
    Bestellungen aus Nicht-EU-Mitgliedsländern und Übersee ist die jeweils gültige Mehrwertsteuer des Bestimmungslandes zu entrichten.
  4. Lieferung
    Nach Zahlungseingang wird dem Käufer ein Download-Code zum herunterladen der Ware zugestellt.
    Der Code ist für einen Tag gültig und kann nicht übertragen werden.
    Eine Lieferung kann bei ausgewählten Produkten auch ohne einen Download-Code nach Zahlungseingang per E-Mail erfolgen.
  5. Lieferorte
    Eine Bestellung und Lieferung innerhalb der Europäischen Union, den nicht EU-Ländern sowie in Übersee-Länder ist grundsätzlich möglich.
  6. Versandkostenpauschale
    Die Ware wird ausschliesslich Online (als Download/E-Mail) verschickt. Eine Versandkostenpauschale fällt nicht an.
  7. Widerrufsbelehrung
    Das Rückgaberecht ist ausgeschlossen für Waren, die wir für Sie erstellt oder modifiziert haben, für Ware auf Datenträgern, bei denen das Lizenzsiegel zerstört ist, sowie für Ware, die Sie von unserer Webseite per Download bezogen haben, oder per E-Mail geliefert wurden.
    Bitte beachten Sie auch unsere Lizenbedingungen für Schriften.
  8. Gerichtsstand
    Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten ist Freiburg i. Br. (ab 1.1.2022) in der Bundesrepublik Deutschland. Es kommt das deutsche Recht zur Anwendung.

    Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Wähle ein Feld aus.
  • Image
  • Price
  • Stock
  • Add to cart
  • Description
  • Additional information
Ausserhalb klicken um zu schliessen
Vergleichen
Nach oben